Ja!

Unser Kunde legte großen Wert auf eine Dauerhafte und wartungsfreie Eindeckung der Fassadenflächen. Die Verblendungen von Ortgängen und Traufuntersichten konnte unsere Mitarbeiter mit einer Stehfalzbedeckung realisieren.

Timo Walther
Timo Walther
Geschäftsführer
der Firma Jakob

Anstatt einer herkömmlichen Schiefer- oder Faserzementeindeckung entschied sich unser Kunde für eine Verkleidung der Dachgauben mit Metall (vorbewittertem Zink). Diese ist äußerst witterungsbeständig, langlebig und wartungsfrei. Die Erhöhung der Dachfläche aufgrund einer stärkeren Wärmedämmung wurde ebenfalls mit vorbewittertem Zink verblendet.
Giebel und Traufverblendung fügen sich so optisch in ein ästhetisches Gesamtbild ein.

Timo Walther
Olaf Külpmann,
Mitarbeiter der
Firma Jakob

 

Besonders reizvoll für mich als Klempner waren die verschiede-nen Arbeiten mit der Zink-Stehfalz-Technik.